Vita - Ich stelle mich vor

 

 

 

Ille Prockl-Pfeiffer

 

Dipl. Sozialpädagogin (FH),

Medizinisch technische Assistentin

 

Stadträtin der Stadt Herzogenaurach





 

 

 



 

 

Geboren als Nachkriegskind im Emsland,

aufgewachsenen mit zwei Schwestern und einem Bruder

im schönen Münster mit Zwischenstopp in Osnabrück,

Jugendzeit in Wilhelmshaven.



  • Bis zur Ausbildung als MTA und der „Flucht“ vom Gymnasium, viel Lesen und Sport; Aktiv im Malteser Hilfsdienst, der DJK, einer Theatergruppe und kirchlichen Mädchengruppen des BDKJ.
  • zur Ausbildung zurückgekehrt nach Münster, von da Sprungbrett zum internationalen Arbeiten nach Paris (Hospital Foch), Toronto, Canada (Canadian General Insurance) und Wiesbaden (Deutsche Klinik für Diagnostik)
  • Dort 1970 einen Lebenspartner gefunden und seitdem glücklich - zusammen gelebt in Braunschweig, Hamburg, wo auch unsere drei Töchter geboren wurden, bis jetzt - seit 1986 in Herzogenaurach, Franken.
  • Entscheidend geändert hat sich mein berufliches Leben in Hamburg am UKE (Uniklinik Eppendorf); die Liebe zur Forschung (DFG-Deutsche Forschungsgesellschaft), Forschungsprojekte zur Aggressionsforschung und Anorexie), die Neugier und die Zusammenarbeit mit großartigen Frauen haben meinem Leben eine andere Richtung gegeben. Ausbildung als Gesprächstherapeutin, Trainerin Gordon Familien- und Frauenkonferenz, Bochumer Gesundheitstraining, Antistresstrainerin.
  • Seit 1986 hineingeworfen in das bayrische bzw. fränkische Lebensgefühl, in ein „normales Frauenleben“  K(inder, K(irche), K(üche), aber mein Ziel war ein neues berufliches Leben mit „50“, also im Telekolleg Abitur, an der Stiftungsfachhochschule in Nürnberg Studium und Abschluss als Sozialpädagogin.
  • Seit 1996 eigene Praxis für Coaching und Erwachsenenbildung  -   unter anderem
  • Kommunikationstraining für Auszubildende der Firma INA Schaeffler KG
  • Relaxprogramm für die Firma Proleit
  • PMR Kurse für die Praxis DORSAS Erlangen
  • seit 2002 Stadträtin in Herzogenaurach (nicht im Stadtrat von 2008-2012)
  • seit 2011 Vorsitzende KDFB Herzogenaurach, seit 2017 Teamsprecherin im Vorstand                                      seit 2017 KDFB Bayern Kompetenzteam"Wirtschaft und Politik"
  • Charterpräsidentin Zonta Club Herzogenaurach 2002                                                                                    Charterpräsidentin Zonta e- Club of Bavaria 2017-2019                                                                                ZIMC Zonta International Membership Committee seit 2015

 

Hobbies finden manchmal auch noch Platz:

immer noch viel Lesen, Meditation und Ikebana, Musik und Chor, Malen und Schreiben, ein bisschen Sport (Golf und Walken), meine Passion - neue Menschen kennen lernen.